300 Jahre Feier – Santa Maria de Mercede

Die Seminarkirche (Santa Maria de Mercede) feierte in diesem Jahr ihr 300-jähriges Bestehen, im historischen Gebäude des Priesterseminars.

Am Sonntag, 24.09.2023 haben wir mit einem Fest und einem Festgottesdienst, dem der Apostolische Nuntius von Österreich, Erzbischof Pedro López Quintana vorstand, das 300-Weihjubiläum unserer Seminarkirche gefeiert. In seiner Predigt betonte der Erzbischof die tiefe spirituelle Bedeutung dieses Ortes und zitierte aus dem Evangelium nach Lukas 19,9: „Heute ist diesem Haus Heil geschenkt worden.“ Mit Dankbarkeit blicken wir auf diesen bewegenden Moment zurück und freuen uns auf die nächsten 300 Jahre, in denen wir uns weiterhin der Ausbildung und spirituellen Entwicklung unserer Seminaristen widmen werden.

Die offizielle Jubiläumsfeier bot eine ausgezeichnete Gelegenheit, die reiche Geschichte und die andauernde Bedeutung des Priesterseminars in der österreichischen Gesellschaft zu erkunden.